Freiberufler für
Ihre Textpublikation

Im Freiberufler-Kompetenzverzeichnis lektorat.de finden Sie auch Texter, Redakteure, Übesetzer, Grafiker sowie weitere Dienstleister aus dem Medienbereich.


Impressum

lektorat.de Infosysteme
Copyright ©1999 - 2020

IQSuisse AG
Neuhofstrasse 21
CH-6340 Baar
Schweiz

Eintrag auf lektorat.at

Für Freiberufler ist es überlebenswichtig, im Internet gefunden zu werden.
Die üblichen Branchenverzeichnisse sind in der Regel nicht ausreichend, weil eine Eintragung hier zu wenig detailliert vorgenommen werden kann.

Sinnvoller ist es, sich auf speziellen Portalen für Freiberufler zu präsentieren.
Doch auch dabei sind die Unterschiede groß – mit www.lektoat.at erhalten Freiberufler aus dem Medienbereich und speziell Lektoren, Korrektoren, Wissenschafts- und Werbelektoren die Möglichkeit, ihre Person sowie ihre Tätigkeitsschwerpunkte optimal zu präsentieren. 

Welche Eintragungsmöglichkeiten gibt es?

Auf lektorat.at gibt es zwei getrennte Verzeichnisse: Auf der einen Seite ist die Eintragung in das Verzeichnis für Lektoren, Korrektoren und Werbelektoren möglich, auf der anderen Seite können sich Wissenschaftslektoren in einem gesonderten Verzeichnis präsentieren.

Der Eintrag in eines der Verzeichnisse ist kostenpflichtig.
Für potenzielle Auftraggeber, die nach einem Dienstleister suchen, fallen jedoch keinerlei Kosten an. 

Möglich ist nun zum Beispiel der Grundeintrag in eines der beiden Verzeichnisse, wobei eine Jahresgebühr anfällt.
Die Linkveröffentlichung, die ebenfalls möglich ist, wird gesondert berechnet. 

Neben dem Grundeintrag gibt es den erweiterten Eintrag für Lektoren, Korrekten und Werbelektoren sowie für Wissenschaftslektoren.

Auch hier wird wieder eine Jahresgebühr in Rechnung gestellt, wobei in dieser die Veröffentlichung des Logos sowie des zum Profil gehörigen Links bereits enthalten ist.

Für Lektoren, Korrektoren und Werbelektoren bietet sich die Chance, einen erweiterten Eintrag zum Wissenschaftslektorat zum günstigeren Preis zu buchen.
Hierbei handelt es sich dann um den Grundeintrag.

Wichtig:
Geben Sie bei der Länderkennung stets das Kürzel „AT“ ein, denn dann wird Ihr Eintrag auf dieser österreichischen Seite angezeigt und erscheint nicht nur im deutschen Verzeichnis von lektorat.de. 

Insgesamt bekommen Freiberufler aus dem Medienbereich über die Seite www.lektorat.at also die Möglichkeit, sich umfassend gegenüber Projektverantwortlichen und Auftraggebern zu präsentieren, das eigene Portfolio darzustellen und Kontaktmöglichkeiten aufzuzeigen.
Für Ihren beruflichen Erfolg!

Folgende Eintragsvarianten sind möglich:

Eintragsvarianten Jahresgebühren
Grundeintrag
Lektorat | Korrektorat | Werbelektorat
zum Online-Eintrag
Jahresgebühr von 38 € netto + Linkveröffentlichung 7,50 € netto + WebVisitenkarte 7,50 € netto
Grundeintrag
Wissenschaftslektorat
zum Online-Eintrag
Jahresgebühr von 33,50 netto + Linkveröffentlichung 7,50 € netto
Erweiterter Eintrag
Lektorat | Korrektorat | Werbelektorat
zum Online-Eintrag
Jahresgebühr von 82,69 € netto inclusive Link- und Logoveröffentlichung. Zusätzlich kann kostenfrei ein Grundeintrag Wissenschaftslektorat gebucht werden. Der erweiterte Eintrag Wissenschaftslektorat kostet hier 18 € netto.
Erweiterter Eintrag Wissenschaftslektorat
zum Online-Eintrag
Erweiterter Eintrag Wissenschaftslektorat für eine Jahresgebühr von 51,50 € netto inklusive Link- und Logoveröffentlichung.

Ihr Eintrag mit der Länderkennung AT (für Österreich) wird stets auf lektorat.de + lektorat.at veröffentlicht.

Vor Ihrem Online-Eintrag auf lektorat.de lesen Sie bitte unsere AGB.

Falls Sie Fragen zum Eintrag haben, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an jana.lau@lektorat.de.

Diverse Suchfunktionen im Verzeichnis

Damit das Expertenverzeichnis www.lektorat.at stets übersichtlich bleibt, haben wir verschiedene Suchfunktionen eingerichtet, wobei diese von der Art des Eintrags abhängig sind.

Haben Sie den erweiterten Eintrag gewählt, können Sie auch durch die Stichwortsuche gefunden werden.
Dies ist für den Auftraggeber sehr vorteilhaft, findet er doch genau die Freiberufler, die zu seinen Suchkriterien passen.

Als solche können beispielsweise Fachgebiete und Spezialwissen angenommen werden.
Bei der Auflistung der Suchergebnisse werden zuerst die erweiterten Einträge und erst dann die Grundeinträge angezeigt.
Freiberufler, die sich für den erweiterten Eintrag entschieden haben, erhöhen damit ihre Chance, von potenziellen Kunden gefunden zu werden.

Wir empfehlen professionellen Freiberuflern, sich immer für den erweiterten Eintrag zu entscheiden.
Hier können Sie Referenzen, besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten, Ihr Logo oder Ihr Foto professionell darstellen und gestalten damit Ihre virtuelle Visitenkarte.
Im Sinne des Marketings ist dies eine sehr gute Möglichkeit, sich der breiten Öffentlichkeit darzustellen – zu vergleichsweise sehr niedrigen Kosten!

Die Firma lektorat.de Infosysteme ist inzwischen 16 Jahre alt und erfährt immer noch eine stetige Weiterentwicklung.
So haben wir jüngst unsere Seiten komplett überarbeitet und an die modernen Gegebenheiten angepasst.
Sie können das Verzeichnis nun ganz bequem mit dem Smartphone abrufen und benutzen.

Freiberufler pflegen ihr Profil damit von jedem Ort der Welt aus, Auftraggeber finden Ihren Dienstleister selbst dann, wenn sie sich momentan nicht im Büro befinden. 

Mobilfähigkeit

Diese Website ist mobilfähig und kann damit auch mit dem Handy oder dem Pad optimal benutzt werden.

Aktualisierung der Datensätze

Jeder Freiberufler sollte seinen Datensatz aktuell halten.
Kundennummer und Passwort wird hierzu benötigt.

> Zugang zum Konfigurationsmenü

Wir sind für Sie da!

Ab dem 15.1.2018:
Das Team von IQSuisse