Freiberufler für
Ihre Textpublikation

Im Freiberufler-Kompetenzverzeichnis lektorat.de finden Sie auch Texter, Redakteure, Übesetzer, Grafiker sowie weitere Dienstleister aus dem Medienbereich.


Impressum

lektorat.de Infosysteme
Copyright ©1999 - 2020

IQSuisse AG
Neuhofstrasse 21
CH-6340 Baar
Schweiz

Wissenschaftslektorate in Österreich

Im Nachfolgenden finden Sie unsere Wissenschaftslektoren-Liste für Östereich.

Der Kontakt zwischen Ihnen als Auftraggeber und den hier gelisteten Lektorinnen und Lektoren erfolgt auf dem direkten Wege. 
Nutzen Sie hierzu bitte die Kontaktdaten der Freiberufler, die Sie auf den Vorstellungsseiten finden
Freiberufler mit Grundeintrag
A-1150
Wien
Schwendergasse 17/2/7
Lektorat Schirl
Telefon: 06505836450
A-1220
Wien
Schickgasse 25/3/11
Margit Kridlo
Telefon: +43(0)6767180092
A-3107
St. Pölten
Reisingerstraße 6
KORRIGIERMICH - Korrektorat & Lektorat Margot Bacher
Telefon: 0650 6801541
A-5020
Salzburg
Rosengasse 7
korrifee - Korrektur, Lektorat und Text
Mag. Uta Scholl

Telefon: +43 - 664 - 73 34 49 91
A-9020
Klagenfurt
Wurzelgasse 89/5
Josef G. Pichler, Mag. phil.
Telefon:
5 Treffer gefunden




Der Magister ist in Österreich im Aussterben begriffen, was wie in anderen Ländern auch auf den Bologna-Prozess zurückzuführen ist.
Derzeit sind Bachelor und Master die gängigen Studienabschlüsse, teilweise werden noch Diplomtitel verliehen.
Allerdings sei an dieser Stelle auch gesagt, dass die Diplomtitel bei vielen Arbeitgebern nach wie vor ein höheres Ansehen genießen. 

Wissenschaftslektorat bei Studienarbeiten

Längst reicht es nicht mehr aus, eine Master- oder Bachelorarbeit, die Forschungsarbeit oder eine Publikation mit wissenschaftlichem Inhalt durch einen befreundeten Mitstudenten korrigieren zu lassen.

Ein Wissenschaftslektor geht zum einen viel genauer vor und ist zum anderen nicht mit der Entstehung der Arbeit vertraut.

Er geht völlig unvoreingenommen an die Korrektur und findet so auch den kleinsten Fehler, der sich irgendwo eingeschlichen hat.
Er achtet dabei auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik, auf die Interpunktion und die Stilistik.
Er übernimmt zudem die Schlussredaktion und der Student kann nach dieser seine Arbeit guten Gewissens zur Bewertung abgeben.

Der Wissenschaftslektor überprüft zudem, ob die Arbeit an sich schlüssig ist und ob die Argumente logisch aufeinanderfolgen.
Kann ein Leser, der weder den Studenten noch seine Arbeit kennt, der Logik hier folgen?

Wichtig ist auch, dass das Ergebnis der Arbeit mit der Fragestellung korrespondiert, die eingangs zu lesen war.

Der Autor kann sich in seinen Argumenten durchaus verlieren – der Wissenschaftslektor stellt sicher, dass sich der Leser zurechtfindet.

Er wird zudem darauf achten, dass die wissenschaftliche Arbeit die Handschrift des Studenten trägt und tatsächlich seine eigene Arbeit ist. Dissertationen und Habilitationen werden ebenso sorgfältig korrigiert wird Studien- oder Hausarbeiten. 

Die richtige Wahl des wissenschaftlichen Fachlektors

Ein Wissenschaftslektor ist ein Experte der Sprache.
Dies gilt fachübergreifend – der Wissenschaftslektor kann die gültigen Regeln der Rechtschreibung und Interpunktion in jeder Arbeit beurteilen.

Schwieriger wird es indes, wenn es um die fachliche Seite geht.

Der Student sollte bei der Auswahl des Freiberuflers unbedingt darauf achten, mit welchen Schwerpunkten er sich selbst beschreibt und welche Referenzen genannt werden können.

Ein Wissenschaftslektor, der selbst einen elektrotechnischen Hintergrund aufgrund eines Studienabschlusses hat, wird besser in der Lage sein, die dargestellten Inhalte zu beurteilen und gegebenenfalls zu korrigieren.

Ein Lektor, der sich mit der Physik auskennt, hat in der Regel kein Fachwissen aus den Wirtschafts- oder Umweltwissenschaften, aus dem pädagogischen Bereich oder der Medizin.

So gibt es für jedes Fachgebiet spezialisierte Wissenschaftslektoren, die als Experten auf ihrem Gebiet gelten. 

Autor dieses Beitrages:

Mobilfähigkeit

Diese Website ist mobilfähig und kann damit auch mit dem Handy oder dem Pad optimal benutzt werden.

Aktualisierung der Datensätze

Jeder Freiberufler sollte seinen Datensatz aktuell halten.
Kundennummer und Passwort wird hierzu benötigt.

> Zugang zum Konfigurationsmenü

Wir sind für Sie da!

Ab dem 15.1.2018:
Das Team von IQSuisse